Probleme mit Tevo Tornado Lüftern

Im Gespräch mit einem anderen Tornado-Besitzer kamen wir heute darauf, dass seine TMC2130 Treiber nach kurzer Zeit heiß werden und der Drucker irgendwann abschaltet. Zuerst hatte ich einen zu hohen Strom für die Stepper vermutet, aber auch nachdem für alle Achsen das Maximum auf 800mA gesetzt wurde, bestand das Problem weiter.

Die nächste Nahelegende Begründung waren dann die Lüfter der Controlbox. Interessant wurde es, als er mir sagte, dass seine Lüfter immer wieder langsamer werden und dann wieder hochdrehen. Das ist definitiv nicht das normale Verhalten. Nachdem er mir ein Video davon geschickt hatte, dachte ich daran, dass die Lüfter evtl. falsch angeschlossen sind. Und tatsächlich: so war es!

Im normalen Tornado sind die Lüfter der Box gemeinsam mit dem Hotendlüfter auf E1 angeschlossen und schalten gemeinsam ein, sobald das Hotend über 55°C erreicht. Bei seinem Drucker wurden die Gehäuselüfter aber nicht mit dem Hotendlüfter verdrillt, sondern mit dem Anschluss für die Heizpatrone, also E0. Dadurch liefen die Lüfter nur dann, wenn wenn das Hotend auch geheizt wurde und damit zu selten, um die Box effektiv zu kühlen.

Es scheint sich dabei nicht um einen unglücklichen Einzelfall zu handeln. Der User hatte zwei Tornados bestellt und einen an seinen Nachbarn weitergegeben. Auch dieser Drucker hat das gleiche Problem. Es lohnt sich also, auch deinen Drucker einmal zu prüfen. Dafür ist im ersten Schritt nichts weiter nötig, als auf das Geräusch der Lüfter zu achten. Variiert die Geschwindigkeit immer wieder ist etwas faul. Auch gehen die Lüfter schon in dem Moment an, in dem man das Hotend aufheizt und nicht erst ab 55°C.

1 Gedanke zu “Probleme mit Tevo Tornado Lüftern”

  1. Thanks for this update!
    I’ve received my Tornado two weeks ago and it seems that’s how they wire now the 2018 version with the MKS Gen-L V1 board. Fan starts high then goes low. However there were no problems so far with the original a4988 drivers, it prints really nice and it’s in a room without air conditioning, so about 31C now in the summer.
    I intend to replace the case fan with an externally powered computer fan or a 5cm Sunon industrial fan from TME or Farnell. That way I can keep it running at any speed I need, or keep it running for a few minutes after the printer stops.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.